GoPro HERO5 Session Test

Test: GoPro HERO5 Session (Action Cam)

Die GoPro Hero5 Session ist klein und kompakt, aber genau richtig für alle, die nach einer Kamera suchen, bei der es dennoch an keinen wichtigen Funktionen mangelt. Den Aufnahmeprozess zu vereinfachen und den Preis zu verringern, war das Anliegen des Unternehmens. Für wen die Action Cam das passende Modell ist, kann im folgenden Test ganz einfach herausgefunden werden. Der Ratgeber erläutert alles Wissenswerte.

Ausstattung der GoPro HERO5 Session

Die Kamera ist zunächst einmal sehr klein und äußerst kompakt, wodurch sie sehr angenehm in der Hand liegt. Sie wiegt gerade einmal 77 Gramm und die Seitenlänge beträgt etwa 2,5 cm. Aufgrund der Bauform fehlt aber auch ein richtiges Display. Die Informationen werden ohne Bildübertragung auf einem kleinen monochromen Screen angezeigt. Die Linse, die sich an der Vorderseite der Cam befindet, nimmt nahezu die gesamte Front ein. Der Sensor, der im Inneren des Kunststoffgehäuses verbaut ist, löst mit 10 Megapixeln auf. Die Datenübertragung ist mit einer Micro-SD-Karte oder über WLAN möglich. Letzteres dient auch der Live-Übertragung der Bilder. Zu den Besonderheiten der GoPro HERO5 Session gehören:

  •  1-Tasten-Komfort
  • Bild- und Videostabilisierung
  • Videos in 4K-Auflösung
  • Sprachsteuerung
  • Karma-Modus
  • bis zu 10 Meter wasserdicht

Dies macht die Cam zur ultimativen Kombination aus kompakter Größe und Performance, wie der Test zeigt. Die Bildstabilisierung und das robuste Design, das obendrein wasserdicht ist, sorgen für gute Aufnahmen, die dank integrierter Auto-Upload-Funktion anschließend automatisch zum GoPro Plus Cloud-Konto hochgeladen werden, um vom Smartphone aus einfach zugreifen zu können. Demzufolge muss keine Speicherkarte mehr gewechselt werden. Störende Vibrationen oder Wackler werden herausgefiltert.

Dank Sprachsteuerung kann die Kamera auch bedient werden, wenn keine Hand frei ist. In diesem Moment ist es möglich, sie einfach mit Sprachbefehlen zu steuern. Dies ist mit bis zu zehn Sprachen und mehreren Sprachbefehlen möglich. Damit kann die Kamera noch spontaner und intuitiver eingesetzt werden, beispielsweise beim Radfahren. Der Karma-Modus dient der professionellen Horizontbegradigung, sodass die Aufnahmen im optimalen Blickwinkel dargestellt werden und realitätstreu aussehen. Die Frames schützen die Cam vor Stößen und Verschmutzungen.

Tipp: GoPro Hero5 Session günstig bei Amazon.de bestellen!

Bedienung der GoPro HERO5 Session

Die Verwendung der Kamera ist sehr einfach und intuitiv. Hierfür sorgt die 1-Knopf-Bedienung. Mit nur einem Druck auf den Auslöser wird die Cam eingeschaltet und beginnt anschließend automatisch mit der Aufnahme. Je nachdem, wie lange der Knopf gedrückt wird, kann zwischen Foto- und Videofunktion gewählt werden. Als Alternative bietet sich, wie bereits erwähnt, auch die Sprachsteuerung an. Mit der Bearbeitungs-App von GoPro Quik(TM) lassen sich im Anschluss Video-Clips erstellen, die im Test rundum beeindrucken.

Bluetooth und WLAN sorgen stets für eine bequeme und schnelle Verbindung mit den GoPro Apps, dem Zubehör und vielem mehr.

gopro hero5 session test

Video- und Bildqualität der GoPro HERO5 Session

Vor allem in Bezug auf die Videoqualität kann die GoPro Hero 5 Session absolut punkten, denn sie zeichnet die Aufnahmen in 4K sowie 2,7k mit guten 30 FPS auf. Die Qualität hat sich, verglichen mit der Hero Session, dank der Videostabilisation stark verbessert. Hinsichtlich der Fotoqualität und der 10 Megapixel-Bildauflösung liegt die Cam zwar hinter anderen Modellen etwas zurück, was sie mit der Videoauflösung in 4K allerdings wieder wettmacht. Action-Cams sind im Allgemeinen ohnehin eher für Videofilmer interessant.

Es gibt zudem die Möglichkeit, während des Filmens Fotos zu machen. Pro Sekunde sind es immerhin 30 flüssige Bilder, in einer niedrigeren Auflösung sogar 60 bis 120 Bilder pro Sekunde. Auch regelrechte Zeitlupenaufnahmen sind möglich. Zudem gibt es, genau wie in der Videofunktion der Kamera, verschiedene Aufnahmemodi, zum Beispiel Night Photo oder Time Lapse Photo.

Akkuleistung und Anschlüsse der GoPro HERO5 Session

Die Kapazität des Lithium-Ionen-Akkus beträgt 1.220 mAh. Damit werden im Test Laufzeiten von bis zu zwei Stunden erreicht, was meist ausreichend ist. Bei Ultra-HD-Videos sind es knapp 100 Minuten, bei Full-HD mehr als 160 Videominuten. Gemessen an der handlichen Größe sind dies beachtliche Ergebnisse. Zum Aufladen des Akkus kann der USB-Port genutzt werden. Zu den weiteren Anschlüssen gehört neben der USB Typ-C-Buchse noch eine Micro HDMI Buchse. Zudem sind Bluetooth 4.0 und WiFi vorhanden. Zum Lieferumfang gehören das USB-3.0-Kabel Typ C und zwei Klebehalterungen.

Zubehör bei Amazon*:

Kopfband
Brustgurt
Halterung

Vorteile und Nachteile der GoPro HERO5 Session

Von Vorteil ist, dass die Bedienung über nur eine Taste sehr einfach möglich ist. Natürlich erweist sich auch die integrierte Sprachsteuerung im Test als sehr praktisch und unkompliziert. Dank Stabilisierung gelingen die Videos und Fotos auch ohne ein Stativ. Ein weiterer Vorzug ist die Verringerung der Windgeräusche, die aus der automatischen Auswahl eines der zwei installierten Mikrofone resultiert. Die Kamera kann zudem bis zu 10 Metern Tiefe unterhalb der Wasseroberfläche verwendet werden. Die Vorteile der GoPro HERO5 Session im Überblick:

(+) Sehr kompakt und handlich
(+) Bildstabilisator
(+) Hohe Bildschärfe
(+) Flüssiges Ultra-HD
(+) Schnelle Serienaufnahme
(+) Sprachbefehle
(-) kleiner Lieferumfang

Test-Fazit: GoPro HERO5 Session

Die GoPro Hero 5 Session ist zweifellos eine tolle Action-Cam, die wie gewohnt eine gute GoPro-Qualität bietet. Bei der Entwicklung der Kamera wurde sich auf das Nötigste beschränkt, gleichzeitig aber auch an die wichtigen Faktoren gedacht, zum Beispiel die 1-Knopf-Bedienung, die 4K-Auflösung und die Videostabilisierung. Damit ermöglicht die Cam eine einfache und schnelle Bedienung und dank der Funktionen professionelle Aufnahmen. Wer nach einer robusten und hochwertigen Action-Kamera sucht, die günstig erhältlich ist, sollte die GoPro Hero 5 Session wählen.

Auf Amazon.de gibt es bereits eine Vielzahl an Kundenmeinungen zu der GoPro Hero5 Session.

Kundenmeinungen auf Amazon lesen >

4.50 avg. rating (85% score) - 2 votes

Hi - Ich bin Thomas. Ich liebe Reisen, Filme, Sport, Design und Technik. Seit Oktober 2013 schreibe ich regelmäßig für Outdoor-Kamera.Org