Kinderkamera: Nikon Coolpix S32 im Test

Test: Nikon Coolpix S32 (Kinderkamera)

Mit der Nikon Coolpix S32 kommt eine robuste Kinderkamera, die sich nicht verstecken muss. Unter den Unterwasserkameras unter 100 Euro, ist die Coolpix S32 die bessere Alternative zu der „Rollei Sportline 60“ Digitalkamera. Warum die Wassersportkamera, trotz befriedigender Bildqualität für Kinder und Erwachsene geeignet ist, erfahren Sie hier im Test:

Haptik, Optik, Verarbeitung

Die Nikon Coolpix S32 in vier Farben erhältlich, nämlich in weiß, blau, pink und gelb. Doch nicht nur die Farben, sondern gerade die abgerundeten Ecken machen die Digitalkamera für Kleinkinder ideal. Sie wiegt ungefähr 175 Gramm und liegt sehr gut in der Hand. Das Objektiv und der Blitz sind mittig platziert, zwar gewöhnungsbedürftig, aber sehr praktisch! Gerade in schnellen Situationen kommt es schon mal vor, dass man seinen Finger über das Objektiv legt und somit den Moment verpasst. Die Nikon Coolpix S32 ist eine robuste Kinderkamera:

  • bis zu einer Höhe von anderthalb Metern stoßfest
  •  bis zu einer Tiefe von fünf Metern wasserdicht

Mit diesen Outdoor-Eigenschaften ist die Digitalkamera ein toller Begleiter für sportliche Aktivitäten. Eltern können ihre Kinder die Kamera mit ruhigem Gewissen anvertrauen,
denn die Digitalkamera ist kindertauglich!

coolpix s33

Kinderleichte Bedienung

Nicht nur das Design, sondern auch die Bedienung ist sehr einfach und kindgerecht. Das Menü ist übersichtlich gestaltet und wirft keine großen Fragen auf. Trotz seiner Einfachheit lässt sich hier allerhand einstellen: Man kann zwischen Foto- und Videoaufnahmen wählen und als besonderes Gimmick gibt es sieben verschiedene Filter, mit denen man die Fotos aufhübschen kann. Hier kann man verschiedene Rahmen einstellen oder die Bilder auch in eine Comiczeichnung verwandeln. Die Auslösetasten für Fotos und Videos sind ebenfalls schön groß und erleichtern die Bedienung der Kamera. Das Display hat eine Diagonale von 6,7 cm und ist damit zwar nicht allzu groß, jedoch vollkommen ausreichend.

Gute Bildqualität bei guten Lichtverhältnissen

Die Nikon Coolpix S32 liefert Bilder in einer Auflösung von 13 Megapixeln und verfügt über einen integrierten Blitz und über einen CMOS-Bildsensor, womit auch bei schwachem Licht gute Bilder gelingen. Zwar hat die Kamera nur einen digitalen Bildstabilisator und man kann keine knackscharfen Bilder erwarten, bei guten Lichtverhältnissen sind die Bilder jedoch sehr gut. (Hier sind Tipps für Unterwasserfotografie) Leider hat sie auch nur einen 3-fach-Zoom, was einer Brennweite von 30 bis 90 mm entspricht. Für einen Preis von nur circa EUR 100,00 ist dies alles aber gerechtfertigt.

Positiv ist, dass man mit der Kamera auch HD-Videoaufnahmen mit einer Auflösung von 1080p machen kann. Die aufgenommenen Filme können dann anschließend über den HDMI-Mini-Anschluss auf einem großen Fernseher angesehen werden.

Lieferumfang

Im Lieferumfang sind ein USB-Kabel, ein USB-Netzadapter, ein Lithium-Ionen-Akku und ein Reinigungspinsel enthalten. Der mitgelieferte Akku reicht je nach Blitzbenutzung für ungefähr 200 Bilder und kann über das USB-Kabel aufgeladen werden. Eine Tasche oder eine SD-Karte sucht man leider vergebens.

Datenblatt Vergleich: Rollei Sportline 60 vs. Nikon Coolpix S32

Test Kameras:Rollei Sportline 60 (Test)Nikon Coolpix S32 (Test)
Preis:ca. EUR 48,97ca. EUR 95,64
Farben: grün, gelb, blau, pinkweiß, gelb, blau, pink
Auflösung (Foto):5-Megapixel13,2 Megapixel
Auflösung (Video):1280 x 720 (720 p)Full-HD-Qualität (1080/60i)
Display:(2,4") 6,1 cm-Farb-TFT-LCD 6.9 cm ( 2.7" ) LCD-Display
Zoom:8-fach digitaler-Zoom3-facher opt. Weitwinkel-Zoom
Outdoor-
Eigenschaften
Wasserdicht bis 3 Meter
Stoßfest bis 1 Meter Höhe
Wasserdicht bis 10 Meter
Stoßfest bis 1,5 Meter Höhe
Extras:7 Motiv-Programme7 Kreativ-Effekte
Batterie/ Akku:2 Batterien Typ AAA Mignon
Tipp: Ladegerät & Akkus

Nikon EN-EL19 Lithium-Ionen-Akku
Fotoaufnahmen:ca. 100 Schüsse bei 1,5 Volt Batterieca. 220 Schüsse
Videoaufnahme:k.A.1.6 Stunden
USB-Standard:USB-KabelUSB-Kabel
Laden über USB:neinja
Speichermedium:Slot für microSD bis 8 GB
Nicht im Lieferumfang!
SD Memory Card
Nicht im Lieferumfang!
Abmessungen:90 x 63 x 25 mm66,1 x 107,6 x 40,4 mm
Gewicht:ca. 98 g ca. 175 g

Testfazit

Man kann die Kamera Nikon Coolpix S32 als Kamera für die ganze Familie bezeichnen, da sie sehr einfach zu bedienen ist und gute Bilder liefert, vor allem bei sportlichen Aktivitäten. Der Preis von circa EUR 100,00 ist durchaus angemessen und keineswegs zu hoch angesetzt. Man erhält für sein Geld eine gut verarbeitete Kinder-Digitalkamera, die vor allem durch ihre Robustheit und Wasserfestigkeit überzeugt und gerade für Familien mit Kindern, die sehr viel unternehmen, bestens geeignet ist.

Auf Amazon.de gibt es bereits eine Vielzahl an Kundenmeinungen zu der Nikon Coolpix 32. 

Kundenmeinungen auf Amazon lesen >
3.41 avg. rating (68% score) - 58 votes

Hi - Ich bin Thomas. Ich liebe Reisen, Filme, Sport, Design und Technik. Seit Oktober 2013 schreibe ich regelmäßig für Outdoor-Kamera.Org
  • Julia

    Die Rollei hat einen sehr hohen Batterie verbraucht. Außerdem hat die Kamera eine geringe Lebensdauer. Absolut nicht zu empfehlen. Julia

  • Juergen

    Auch wenn hier von einer Kinderkamera/ Familiekamera die Rede ist. Die Nikon Coolpix S32 ist genauso für Erwachsene geeignet. Meine Frau hat sehr kleine Hände und da ist die S32 sehr praktisch. Durch die geringe Größe kann ich die Nikon in meiner Hosentasche verstauen. Sehr praktisch beim Strandausflug wenn keine Tasche dabei ist.

  • Christian

    Grundsätzlich würde ich die S32 nicht mit der Rollei Sportsline 60, sondern der Sportsline 99 vergleichen, die in der gleichen Preisklasse von ca. 100€ zu haben ist, und ähnliche Qualitäten im Vergleich zur S32 aufweist.
    Über die S99 wurden auch einige brauchbare Rezensionen auf Amazon geschrieben (der längste davon von mir), leider ist diese aus dem Programm genommen worden, ich habe sie aber noch immer und habe mit ihr viele gute Fotos gemacht.