Eken H9 – 4K Action Cam


Eken H9 4K (Action Cam)

Eken H9nSchnelle Action, atemberaubende Bilder und eine irre Slow Motion. Diese und weitere Attribute verbinden wir mit Action Kameras wie der Eken H9 – 4K. Inzwischen tummeln sich zahlreicher Hersteller auf dem Markt, weshalb der Überblick über das Angebot schnell verloren gehen kann. Unterschiedliche Funktionsumfänge und stark variierende Preise erschweren die Auswahl.

Action Kameras können für die unterschiedlichsten Einsätze genutzt werden. Ganz gleich ob beim Tauchen, beim Snowboard fahren, auf dem BMX Rad oder beim Gleitschirmfliegen, die kleinen Kameras eignen dank flexibler Halterungen, optionalem Zubehör und stabilen Stativen für die waghalsigsten Manöver. Inzwischen ersetzt die Action Kamera aber auch immer häufiger den klassischen Camcorder. Heute geht es um die Eken H9-4K, welche mit einem Preis von 45 EUR zunächst sehr attraktiv auf den Interessenten wirken mag. Doch was steckt dahinter? Was kann die kleine und günstige Kamera leisten? Was verspricht der Hersteller und können diese Versprechen eingehalten werden? Macht die Action Kamera auch im Hinblick auf Funktionsumfang eine gute Figur?

Tipp:  Eken H9 – 4K bei Banggood kaufen für ca. 55,30 Euro*

Ausstattung

Lange galten die Xiaomi Yi und der SJ4000 als extrem beliebte Modelle im Bereich der Action Kameras. Doch nun ist die Eken H9 auf dem Vormarsch und für uns ein guter Grund, das Gerät einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Die gefragte 4K-Auflösung zu einem Preis von rund 45 EUR. Da stellt sich natürlich die Frage, ob das Gerät überhaupt etwas taugt. Doch zunächst die technischen Daten der Kamera auf einen Blick:

  • 4K mit 10fps
  • 2,7K mit 15fps
  • 1080p mit 60fps
  • 720p mit 120/60fps
  • 2 Zoll LCD-Display
  • 170° Weitwinkel
  • 1050mAh Lithium-Batterie
  • Gewicht: 65g
  • Wasserfest (Gehäuse vorausgesetzt)

Bedienung

Die Eken H9 steigt in derselben Preiskategorie wie die bereits erwähnten Modelle ein, wobei diese noch einmal um ein paar Euro unterboten werden. Mit dem günstigen Preis sammelt die Kamera die ersten Pluspunkte im Test. Ein zusätzlicher Pluspunkt definiert sich natürlich über die Auflösung bis zu 4K. Hier gilt es jedoch einige Abstriche zu machen, denn bei der maximalen Auflösung wird die Bildfrequenz beschränkt. Und zwar auf 10fps.

Und auch bei der geringeren Auflösung von 2,7 K schafft es die Kamera lediglich auf 15 Frames. Unter’m Strich müssen wir deshalb zugeben, dass die beiden Formate somit eigentlich nicht zu gebrauchen sind. Allerdings spielt der niedrige Preis hier immer noch eine entscheidende Rolle. Bei 1080p nimmt das Gerät mit den heiß begehrten 60 Frames auf. Bei einem Preis von unter 50 EUR ist das noch sehr ordentlich, weshalb es definitiv nichts zu meckern gibt.

Video und Bildqualität

Und auch die Bildqualität konnte uns mehr als überzeugen. Dazu haben wir die H9 im direkten Vergleich mit der Xiaomi Yi getestet. Beide Kameras wurden dazu auf dem Fahrradlenker befestigt, um eine etwas unspektakuläre Teststrecke abzufahren. Die H9 punktete dabei nicht nur mit den satteren Farben, sondern auch mit schärferen Bildern. Wir behalten auch an dieser Stelle wieder den günstigen Preis im Hinterkopf und können schon auf dieser Testetappe eine Empfehlung aussprechen.

Tipp:  Eken H9 – 4K bei Banggood kaufen für ca. 55,30 Euro*

Akkuleistung

Eken H9Mit 170° gehört der Kamerawinkel zum Standard. Der verbaute Sensor gleicht dem der SJ4000. Dieser skaliert die 4 Megapixel allerdings nur hoch. Die Akkuleistung können wir nach dem Test als passabel einstufen. Bei 1080p und 60fps schafft es der 1050mAh-Akku auf eine Aufnahmedauer von bis zu einer Stunde. Wer länger filmen möchte, sollte sich dementsprechend einen Ersatz-Akku einpacken, welcher jedoch nicht im Lieferumfang enthalten aber als optionales Zubehör erhältlich ist.

Die Kosten für den Ersatz-Akku sind mit rund 3 EUR* mehr als überschaubar, womit die Kamera im Test noch mehr Pluspunkte sammelt. Die Kamera unterstützt zwar nicht Bluetooth-Funktion, jedoch lässt sich die Kamera via WiFi steuern. Und zwar über das Smartphone, welches die Ez iCam App voraussetzt. Das Schöne daran. Hier muss niemand auf dieser Funktion verzichten, denn die App wird sowohl für iOS- als auch für Android-Nutzer angeboten. Hier müssen wir jedoch erwähnen, dass die App lediglich 1080p unterstützt. Im Hinblick auf die mangelhafte Qualität der 4K- und 2,7K-Formate stellt dieser Umstand jedoch keine wirkliche Einschränkung dar.

Das Zubehör

Positiv überrascht waren wir im Test über das umfangreiche Angebot an nützlichen Zubehörteilen. Damit lässt sich so gut wie jede erdenkliche Verwendung abdecken, was sich in Bezug auf eine Action Kamera definitiv als Vorteil erweist. Das Zubehör-Angebot umfasst beispielsweise den wasserdichten Case, welcher sich für Tauchgänge anbietet und bis zu einer Tiefe von 30 Metern genutzt werden kann.

Lieferumfang und Verpackung

Als weiteres optionales Zubehör sind die Halterungen für den Helm und den Fahrradlenker erhältlich. Selbstverständlich gehört auch das USB-Kabel und ein Netzstecker zum umfangreichen Zubehör. Wir finden, dass es sich dabei um einen Lieferumfang handelt, welcher sich sehen lassen kann. Und das natürlich auch wieder im Hinblick auf den günstigen Preis. Zwar können wir nicht unbedingt sagen, dass damit keine Wünsche offen bleiben, jedoch handelt es sich um einen Lieferumfang, welcher die wichtigsten Einsatzbereiche definitiv abdeckt. Wer weiteres Zubehör benötigt, kann dieses optional erwerben.

Für weniger als 50 EUR hatten wir zunächst ein Gerät erwartet, bei dem sich der günstige Preis in puncto Qualität und Verarbeitung widerspiegelt. Dem ist jedoch nicht so. Das Gehäuse wurde zwar aus Plastik gefertigt, erweckt aber einen sauber verarbeiteten und qualitativ hochwertigen Eindruck. Inzwischen sind zahlreiche Testvideos im Internet zu finden, sodass sich jeder Interessent selbst ein Bild von der Action Kamera machen kann.

Vorteile und Nachteile

Besonders positiv ist das umfangreiche Zubehör aufgefallen. Bei einigen Anbietern kann sogar ohne Zollgebühren bestellt werden, womit das Gerät immer noch verhältnismäßig günstig bleibt. Im direkten Vergleich mit den Konkurrenzmodellen lässt sich sagen, dass die H9 keinesfalls mit einer GoPro und nur gerade so mit einer SJ4000 und der Yi Cam mithalten kann.

Tipp:  Eken H9 – 4K bei Banggood kaufen für ca. 55,30 Euro*

Fazit: Eken H9 – 4K

Die Aufnahmen im 4K-Bereich hätte sich der Hersteller wirklich sparen können, denn mit gerade einmal 10 Frames kann niemand so wirklich etwas Nützliches anfangen. Dass das Format nicht mit der Bildrate einer GoPro konkurrieren kann, ist bei einem Preis von unter 50 EUR nicht überraschend. Das bedeutet aber auch zeitgleich, dass der Hersteller auf diese Funktion eigentlich hätte verzichten können.

*Bitte Hinweise lesen:

*Alle Infos wurden von uns aus verschiedenen Quellen sorgfältig recherchiert, strukturiert, ausgewertet und zusammengetragen. Die Artikel stützen sich auf eigene Erfahrungen mit den Actionkameras, Kundenrezensionen, User Kommentare. Es handeln sich bei den meisten Berichten um Vergleiche.

*Bitte beachten Sie, dass die Preise beim Anbieter variieren können. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit! Bitte informieren Sie uns bei unrichtigen Informationen.

*Alle Produktlinks sind Affiliate-Links zu Partnerseiten, mit denen Werbeeinnahmen generiert werden können. Der Kaufpreis erhöht sich für Sie dadurch nicht.

Hi - Ich bin Thomas. Ich liebe Reisen, Filme, Sport, Design und Technik. Seit Oktober 2013 schreibe ich regelmäßig für Outdoor-Kamera.Org
2 Comments
  1. Reply Marco 12. Juni 2016 at 7:45

    Hi! Super Bericht!
    Doch eine Frage bleibt bei mir noch offen…
    ich habe vor Videos im Innenraum zu drehen. Die Kamera wäre fest montiert. Wie schaut die Videoqualität dabei aus?
    Die Videos sollten schon eine gute Qualität haben, weshalb ich über eine DSLR nachdachte, doch wenn diese kleine Kamera auch ein recht gutes Bild liefert, würde ich mir diese Investition nochmal überdenken.

  2. Reply K213 30. August 2016 at 7:53

    Mit dem neuen Update sind auch 4k in 25fps und 720p in 120fps möglich

Leave a reply