Schöne Urlaubsfotos: Die 10 besten Tipps mit einer Unterwasserkamera

Unterwasserfotografie Tipps: Egal ob sie nun im Swimmingpool des Hotels oder auf Schnorcheltour im Gewässer sind – die Unterwasseraufnahmen mit einer Unterwasserkamera sehen bemerkenswert aus. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit teils schwierigen Bedingungen und schlechten Lichtverhältnissen schöne Bilder unter Wasser schießen können. Damit haben Sie im Urlaub mehr Zeit und können sich auf die Motivsuche konzentrieren.

Tipp 1 –  Gute Vorbereitung ist alles 

Testen Sie ihre Unterwasserkamera im heimischen Schwimmbad und machen Sie sich mit der Technik und den Unterwassermodus vertraut. Außerdem können Mängeln leichter identifiziert werden.

Tipp 2 – Akku aufladen

Laden Sie den Akku vor jedem Tauchgang vollständig auf. Vielleicht ist ein Ersatzakku erforderlich?  Unterwasser können Sie kein Akku wechseln. Bei Unterwasseraufnahmen mit Blitz kann der Akkuspeicher schneller verbraucht werden. Die  Olympus TG-2  hat einen besonders leistungsstarken Akku mit dem können Sie 700 Bilder pro Akkuladung aufnehmen.

Tipp 3 – Am Mittags fotografieren

Die besten Lichtverhältnisse haben sie zwischen  10 und 14 Uhr, da  steht die Sonne am höchsten. Da das Licht fast senkrecht auf das Wasser fällt, wird es nicht so stark absorbiert. Die besten Aufnahmen sollen am Mittag möglich sein.

Tipp 4 – Blitz an!

Je tiefer Sie tauchen, desto stärker wird das Licht vom Wasser absorbiert. Ab ca. 10 Meter empfehlen wir Ihnen mit Blitzlicht zu  fotografieren. Außerdem auf Unterwasserkamera mit Lichtstarkem Objektiv wie das Pentax Optio WG-3 GPS  zu setzen. Dieses Modell hat ein lichtstarkes F2 Objektiv, welches mit sechs LEDs bestückt ist, dadurch wird eine Ausleuchtung im Nahbereich möglich und die Unterwasseraufnahmen wirken klarer.

Tipp 5- Viele Aufnahmen für das perfekte Foto

Gerade als Anfänger ist es schwierig den richtigen Moment zu erwischen. Machen Sie mehrere Aufnahmen gleichzeitig, später können Sie das beste Motiv aussuchen. Viele Unterwasserkameras haben eine Fotoseriefunktion z.B. bei voller Auflösung schafft die Panasonic Lumix DMC-FT5 10 Bildern pro Sekunde.

Die-10-besten-Tipps-mit-einer-Unterwasserkamera

Unterwasserkamera: Tipps und Tricks

Tipp 6- So nah an das Motiv wie möglich!

Fotografieren Sie auf kurzer Distanz zum Motiv. Meisten reicht der eingebaute Blitz nur bis zu 3 Meter. Wenn möglich: Benutzen Sie statt Autofokus, den manuelle Fokus, denn die Schwebeteilchen können den Autofokus irritieren.

Tipp 7: Unterwassermodus Aktivieren

Die meisten Unterwasserkameras haben ein Motivprogramm für Unterwasseraufnahmen. Der Unterwassermodus gleich den hohen Blauanteil des Bildes unter Wasser mit speziellen Weißabgleich aus und erhöht die Empfindlichkeit, sodass bei geringem Licht die Bilder trotzdem nicht zu dunkel werden. Der Unterwasser-Modus von der Nikon Coolpix AW110 korrigiert automatisch die Farben, damit werden trübe Bilder verhindert.

Tipp 8: Foto machen aber nicht anfassen

Korallenriffe sind weltweit von Menschen Aktivitäten gefährdet. Geologisch gesehen  sind Korallenriffe sehr alt und wachsen nur langsam – und eine kleine Berührung kann das Biotop von Tieren und Pflanzen beeinflussen. Schöne Aufnahmen erreichen Sie ohne Anfassen – einfach die mit den Perspektiven spielen.

Tipp 9 – Nicht Zoomen- Weitwinkel benutzen

Das Wasser wirkt wie eine Lupe und Objekte erscheinen näher und größer.  Die Aufnahmeentfernungen zwischen Unterwasserkamera und Motiv sollten zwischen 0,5 und 2 Metern liegen. Benutzen Sie ein Weitwinkelobjektiv wie das von der  Sony Cyber-shot DSC-TX30 (26 bis 130 mm), damit wird der aufgenommene Blickwinkel nicht zu eng.

Tipp 10 – Pflege und Wartungsarbeiten

Beachten Sie die Vorschriften des Herstellers bei der Benutzung der Unterwasserkameras. Tauchen Sie z.B. nicht tiefer als Vorgeschrieben, sonst sind Defekte nicht zu vermeiden. Spülen Sie die Kamera nach dem Einsatz mit Süßwasser um Sand und Salz zu befreien.

Hi - Ich bin Thomas. Ich liebe Reisen, Filme, Sport, Design und Technik. Seit Oktober 2013 schreibe ich regelmäßig für Outdoor-Kamera.Org
  1. Janaina 12. Dezember 2013 at 18:13

    Hey Thomas,

    ich finde du hast eine super Seite und schöne Texte!

    • Thomas Nguyen 18. März 2014 at 20:17

      Hey Janaina,

      danke für dein Nachricht. Es freut mich dass dir meine Seite gefällt!
      Wünsche dir noch alles gute!
      LG Thomas